Café

Vor etwa  fünf Jahren haben wir das Café Tiramisu  (,‚Tira mi su“ heißt auf Italienisch: Zieh mich
hoch)  in unseren Gemeinderäumen eröffnet. Wir servieren bis heute selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und Kaltgetränke. Die Idee ist, eine offene diakonische Arbeit für Menschen aus der näheren Umgebung anzubieten.

APC_CollagekleinSeit zwei Jahren kommen fast ausschließlich Asylbewerber zu uns und Menschen, die ihnen begegnen oder helfen wollen. Wir empfangen die zu uns kommenden Menschen herzlich und lernen sie kennen und nach und nach ihre Probleme und Bedürfnisse, die wir anhören und möglichst lösen oder weiterleiten an Personen und Stellen, die entsprechende Hilfe anbieten.

Maxklein

Wir geben regelmäßig Donnerstags von 10:00 – 12:00 Uhr Deutschunterricht und veranstalten einen Frauentreff, 14-tägig in den ungeraden Wochen Dienstags von 10:00 – 12:00 Uhr. Erste Sprachkenntnisse können im Café, das jeden Montag von 15:30 – 17:30 Uhr geöffnet ist, ausprobiert werden. Jeder ist hierzu herzlich willkommen.

Ein positiver Nebeneffekt unserer Arbeit ist eine gute Gemeinschaft der Asylbewerber untereinander und die davon ausgehende positive Ausstrahlung in die Dorfgemeinschaft.
Wir veranstalten internationale Essen gemeinsam mit den Asylbewerbern für alle Ehrenamtlichen sowie Interessierte gemeinsam mit der Heseler Hilfe für Flüchtlinge, einer Organisation der Kirchengemeinden von Hesel. Manchmal kochen wir auch zusammen in unserer Gemeindeküche und auch Weihnachten feiern wir zusammen. Auf unkomplizierte Weise wird Wesentliches unserer Kultur vermittelt. Selbstbewusstsein und Selbständigkeit werden gefördert.

Essendraußenklein Essenklein

 

 

 

 

 

Es braucht Zeit und Ruhe, Verbindlichkeit und Vertrauen, um mit dem Einzelnen, zumeist lebensgeschichtlich stark belasteten Menschen ins Gespräch zu kommen. Diese Zeit wollen wir uns nehmen auch außerhalb unserer Gemeinderäume.

 

MädelkleinDas  Café Tiramisu ist jeden Montag von 15:30 – 17:30 Uhr geöffnet.

Herzlich Willkommen!

Wenn Sie mehr wissen möchten: Sabine Garthe-Homberg (04954/953898) freut sich auf Ihren Anruf!