„Ich bin sicher, ich werde es nicht bereuen!“

Bei bestem Wetter und vor vielen Zeugen wurde am Badesee Großsander einer unserer jungen Leute getauft auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Pastor Axel Gärtner aus Aurich ermutigte den Täufling mit Psalm 1, seinen Lebensbaum am Wasser des Wortes Gottes zu pflanzen und sich schon jetzt als Junge in allen Lebensbereichen für die Nachfolge Jesu zu entscheiden. So werde er später ein „Baum, der Frucht bringt“. Der Gemeinde schrieb er ins Stammbuch, den jungen Baum zu „wässern“ und zu pflegen. – Das Zeugnis des Täuflings hat alle bewegt: „Ich bin sicher, ich werde es nicht bereuen!“