Bibelschule

Dienstags um 19:30 Uhr (außer am ersten Dienstag im Monat) treffen wir uns im Gemeindehaus zur Bibelschule: Hier werden Bibeltexte und biblische Themen gründlich untersucht und in ihre Zusammenhänge gestellt.

Dabei gehen wir davon aus, dass die Bibel Gottes ewiges Wort ist, ein festes Fundament, ein Licht für unser Leben. Wir wollen „das Wort des Christus reichlich in uns wohnen lassen“, wie Paulus sagt (Kolosser 3,16). Manchmal gehen uns die Augen auf für Dinge, die wir bisher übersehen hatten.
Manchmal müssen wir lange für richtig Gehaltenes über Bord werfen und umdenken. Immer gehen wir gestärkt und geklärt nach Hause.
Zur guten Atmosphäre trägt natürlich auch die Tee- und Knabberpause bei.

Jeder ist jederzeit herzlich willkommen, ob Bibelkenner oder Anfänger, ob fromm oder kritisch (oder beides). Einfach dem Redner des Abends zuzuhören ist ebenso in Ordnung wie Auslegungen zu hinterfragen und in eine Diskussion einzusteigen.

Zur Zeit studieren wir das Bibelbuch Apostelgeschichte – „back to the roots“ ist das Motto, zurück zu den Anfängen der Christenheit.